Schwarzer-Markt.net - Die Gothic Suche/Biete Community
27. August 2014, 19:55:52 *
Seiten:  1 [2] 3 4   Nach unten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. Themenwerkzeuge  
Lesen 04. Oktober 2011, 18:20:06 #15
SadButterfly

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Also ich nehme Zink seit ungefähr einem Jahr und mir bringt es was
Wegen Hausmittelchen kannst du auch mal hier schauen: http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?p=3552
Das ist ein Artikel über Kokosöl, das soll im Allgemeinen ganz gut sein. Sonst hilft halt wirklich nur abschneiden und pflegen.


Take my hand and we'll dance until we die
Offline  
Diesen Thread deinen Freunden zeigen?:
Bookmark and Share
Lesen 04. Oktober 2011, 18:33:41 #16
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

dann hätte sich das mit den kuren in den päkchen wohl auch erledigt 

danke sadbutterfly
Offline  
Lesen 04. Oktober 2011, 18:36:37 #17
SadButterfly

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Kein Prob. Ich will Kokosöl auch irgendwann mal ausprobieren, du kannst bestimmt auch versuchen einen Teil der Spitzen mit den Kuren für ganz trockenes Haar zu retten (Alverde müsste auch was haben, ich glaub mit lila Deckel) oder halt mal verschiedene Öle ausprobieren (halt welche die nicht austrocknen). Welche Öle du benutzen kannst, weiß ich aber nicht Sad Ich drück dir die Daumen, dass du zumindest einen Teil deiner Haare retten kannst.


Take my hand and we'll dance until we die
Offline  
Lesen 04. Oktober 2011, 20:30:12 #18
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

danke, ich wollte morgen sowieso zu Rossmann
Offline  
Lesen 04. Oktober 2011, 20:31:11 #19
Insomnia

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Alverde wirst du bei Rossmann nicht finden, da es eine Marke von dm ist. Wink


And I stare at light that makes me blind
Internally there's nothing left for me to be
I'm here alone and isolated


Meine Suche- und Biete-Threads findet ihr im Profil!
Offline  
Lesen 04. Oktober 2011, 20:34:24 #20
Raven

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Aber Alterra  Cheesy und das ist sowieso viel besser (meiner Meinung nach), da DM so viel Alkohol in seinen Alverde-Produkten hat...

« Letzte Änderung: 04. Oktober 2011, 21:16:19 von Raven »
 
Lesen 04. Oktober 2011, 21:09:56 #21
Saevitia

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Kann ich bestätigen ^^
Gerade Alkohol ist böse für vorgeschädigtes Haar Wink
 
Lesen 04. Oktober 2011, 21:56:28 #22
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

glatt verwechselt Cheesy

aber juo, ich werd mir wohl was von alterra holen
Offline  
Lesen 05. Oktober 2011, 00:08:01 #23
Sopor

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Was Du jetzt auch brauchst, ist nicht nur ein Feuchtigkeitsshampoo bzw. Spülung/Kur, sondern auch Feuchtigkeit in Form von Öl in den Haaren.

Ich weiß, dass das eklig klingt, aber Du hast bestimmt den ein oder anderen Afroshop in Deiner Nähe.
Es gibt viele verschiedene Ölsorten, die man verwenden kann, Kokosöl und Co.


1. Einfach nach jeder Wäsche in die Spitzen geben oder in Form von Kur ins ganze Haar geben, für ein - zwei Stunden einwirken lassen und dann ausspülen.

2. Wie von Raven empfohlen: Hol Dir u.a Shampoo und Spülung von Alterra. Was Du auch tun kannst, ist die Spülung oder Kur als längeres Leave In in den Haare zu lassen, ob nun für ein paar Stündchen oder die ganze Nacht und es dann morgens auszuwaschen (bitte beachten: Spülung und Kur NICHT auf die ganzen Haare geben, d.h die Kopfhaut und den Ansatz bitte bitte bitte Aussparen. Öl ja, Spülung und Co. - No go!)

3. Wie von Dir selbst geschrieben: Glätten meiden, Föhnen ebenso. Im nassen Zustand wenn überhaupt nur vorsichtig kämmen und auch sonst vorsichtig beim Kämmen sein!
Ich nehme zuerst immer einen Kamm und dann später eine Bürste.

4. Haare durchaus auch mal durchfetten lassen und mit einer Bürste das Fett am Ansatz auf die restlichen Haare "verteilen". Klingt eeeeeeeklig, ich weiß, ist aber gut.

5. Es gibt verschiedene Präparate für Haar, Haut und Nägel. Diese enthalten i.d.R. Zink, Eisen, Kieselerde, blubber... Bierhefe ist auch gut.
Aber diese Tabletten bringen Dir nur dann was, wenn Du auch eine gesunde Ernährung an den Tag legst.
Ich nehme Tabletten sonst nur mit Wasser ein, aber bei diesen hier ist es ratsam, sie z.B mit Traubensaft einzunehmen, da sie der Körper so besser verarbeiten kann.

6. Äh... mir fällt gerade nix mehr ein. Cheesy
Offline  
Lesen 05. Oktober 2011, 09:17:52 #24
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

erstmal vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort

Wir haben in der Stadt einen Afro-Shop, aber ob der auch Öle hat weiß ich gar nicht.

Als Kur dann einfach das Öl in die kompletten Haare geben?
Offline  
Diesen Thread deinen Freunden zeigen?:
Bookmark and Share
Lesen 05. Oktober 2011, 09:22:50 #25
Insomnia

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Du kannst auch einfach Olivenöl benutzen oder Rizinusöl aus der Apotheke, solltest du beim Afroshop nicht fündig werden


And I stare at light that makes me blind
Internally there's nothing left for me to be
I'm here alone and isolated


Meine Suche- und Biete-Threads findet ihr im Profil!
Offline  
Lesen 05. Oktober 2011, 09:23:59 #26
SadButterfly

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Oh genau, Rizinusöl soll auch super gut sein


Take my hand and we'll dance until we die
Offline  
Lesen 05. Oktober 2011, 09:33:51 #27
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Ich hab vor Kurzem mal den Fehler gemacht und das normale Olvenöl ausm Supermarkt genommen Cheesy


Aber von dem Rizinusöl hab ich schon öfter gehört, ich denke das werd ich mir noch holen
Ich hab mich dazu jetzt noch für eine Protein-Therapie entschieden und mir gerade 4 Teile online bestellt.

Mein Problem aber noch:

Ich hab aus Versehen vor 1-2 Wochen eine Kur benutzt, in welcher Dimethicone drin waren, also wasserunlösliche Silikone. Ich hab meine Haare mittlerweile schon 3 Mal wieder gewaschen mit normalem Shampoo. Soll ich erst ca. 1 Mal pro Woche solche Reinigungsshampoos verwenden, damit die Wirkstoffe auch wirklich eindringen können?
Offline  
Lesen 05. Oktober 2011, 10:25:18 #28
Raven

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

Ich habe zum Reinigen 8acuh vor dem Färben) immer das hier verwendet: http://www.amazon.de/Shampoo-Lava-Power-Sante-200ml/dp/B00528Y80S/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1317806657&sr=8-2

Es entfernt Rückstände wirklich gut, ist NK und schonend zu den Haaren.

Was angeblich auch etwas helfen soll: Natronwäsche. Aber bei deinen angegriffenen Haaren würde ich davon eher abraten :/

LG
 
Lesen 05. Oktober 2011, 10:50:27 #29
Nina_Unrockbar

Re: Relativ schnelles Hilfsmittel für gesunde Haare/schneller wachsende Haare?

ich wollt jetzt eigentlich nicht mehr soo viel für shampoo und co ausgeben Sad

viele raten auch zu den reinigungsshampoos von alverde/alterra, wie siehts bei denen aus?
Offline  
Seiten:  1 [2] 3 4   Nach oben
Gehe zu:  




Impressum
Seite erstellt in 0.198 Sekunden mit 63 Zugriffen.
Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006, Simple Machines
iMAGINE | Gothic-Shops.com
SimplePortal 2.2 © 2008-2009